Drucken

>>Rhein-Sieg Anzeiger 04.06.1999<<


Lohmar: Die System EDV und Wirtschaftsberatung GmbH will sich noch stärker n der Berufsausbildung engagieren. Weil es wegen der Umstellung auf den Euro und wegen des Jahrtausendwechsels immer schwieriger werde, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, wolle das Lohmarer Unternehmen mehr junge Leute für den Beruf „Kaufmann für Bürokommunikation“ ausbilden, erklärt Geschäftsführer Peter Wisser.

Für diesen Sommer wurden bereits vier neue Lehrstellen besetzt, und jetzt überlege man, auch den Bereich EDV-Netzwerklösungen mit Nachwuchskräften zu unterstützen. Die System GmbH zählt derzeit 29 Mitarbeiter, davon befinden sich 7 in der Ausbildung.
Stolz ist Peter Wisser auch darauf, dass die Lehrlinge nach erfolgreicher Abschlussprüfung in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen werden. Auf dieses Ziel achte man schon bei der Auswahl der Bewerber.