nach oben
 
 
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10

Als Wartungskunde profitieren Sie von den kontinuierlichen Updates und der damit garantierten Umsetzung der gesetzlichen Richtlinien und stetigen technologischen und funktionellen Weiterentwicklungen. Sage konzentriert sich auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der strategischen Sage Produkte.
Die Bereitstellung von Produkten älterer Software-Generationen erfordert einen besonders hohen und jährlich steigenden Softwarepflege-, Test- und Supportaufwand. Um Ihnen zukünftig diesen qualitativ hochwertigen Service bieten zu können wurden seitens der Hersteller die Preise für Ihren Servicevertrag zum 01.01.2019 angepasst.
Für Neukunden ab dem 01.07.2018 erfolgen keine Preisanpassungen.
Eine Aufstellung der entsprechenden Preisanpassungen je Produkt finden Sie in der nachfolgenden Tabelle. Nebenprodukte werden entsprechend mit angepasst.

Produkt Preisanpassung regulär Preisanpassung reduziert *)
Sage HR Suite Plus 0% 0%
Sage 100cloud, Sage 100cloud Hosting Paket / Office Line 24,
Sage Office Online
1,9% 0%
Sage 100, Sage 50 Handwerk, Sage HR Suite – Neues Preis-/Lizenzmodell,
Sage Lohnbüro, Sage HR Lohnbüro,  Sage New Classic Lohn, Sage New Classic Lohn Kompakt
2,9% 0%
Sage HR Suite – Altes Preis-/Lizenzmodell 5,9% nicht verfügbar
Sage Office Line Evolution (inkl. Produktion), Sage New Classic, Sage New Classic Kompakt,
Sage CRM/Sage 100 Kundenmanagement, Sage Lohn XL (Branche Bau)
9,9% nicht verfügbar
HWP inkl. Primus SQL-Edition, PC-Kaufmann Handwerk/HWP,
Sage Lohn XL (Standard - Branche Bau ausgenommen)
25% nicht verfügbar

 

*) Die reduzierte Preisanpassung gilt, wenn der Kunde im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 19.12.2018 eine Migration / ein Upgrade von einer unseren sogenannten Altversionen oder einem alten Preis-/Lizenzmodell auf das genannte Produkt kaufmännisch vollzogen hat. Das bedeutet, dass eine technische Umstellung in diesem Zeitraum nicht erforderlich ist.

Der Oldtimer Modus**) für HWP (Beginn: 01.04.2019) und Office Line (Beginn: 01.01.2020) beinhaltet folgenden Leistungsumfang:

1) Überdurchschnittliche Preisanpassungen von z.B. bestehenden Wartungs-, Support- und Nutzungsverträgen im Vergleich zum strategischen Nachfolgeprodukt
2) Keine Erweiterungskäufe mehr möglich (keine zusätzlichen Lizenzen wie z.B. weitere Clients)
3) Vorteilskonditionen für den Umstieg auf das jeweilige Nachfolgeprodukt werden sukzessive reduziert
4) Keine funktionalen Weiterentwicklungen
5) Gesetzliche Anpassungen, bei denen eine Softwareanpassung zwingend notwendig ist
6) Keine Unterstützung von nachfolgenden Betriebssystem- und SQL-Server-Versionen
7) Keine Weiterentwicklung von Schnittstellen (z.B. DATEV, MAREON)

Der Oldtimer Modus**) für Sage HR Suite (altes Preis- und Lizenzierungs-modell – Beginn: 01.01.2020) beinhaltet folgenden Leistungsumfang:

1) Überdurchschnittliche Preisanpassungen von z.B. bestehenden Wartungs-, Support- und Nutzungsverträgen im Vergleich zum strategischen Nachfolgeprodukt
2) Keine Erweiterungskäufe mehr möglich (keine zusätzlichen Lizenzen wie z.B. weitere Clients)
3) Vorteilskonditionen für den Umstieg auf das jeweilige Nachfolgeprodukt werden sukzessive reduziert
4) Keine funktionalen Weiterentwicklungen
5) Keine Weiterentwicklung von Schnittstellen
**) Stand November 2018

 

 

 

Service & Support

Classic Line
r_tel   02246-9202-40
button tell a friend E-Mail 

Office Line
r_tel   02246-9202-60
button tell a friend E-Mail

Personalwesen
r_tel   02246-9202-30
button tell a friend E-Mail

Handwerkerpaket
r_tel   02246-9202-50
button tell a friend E-Mail

Docuware
r_tel   02246-9202-50
button tell a friend E-Mail

Hardware
r_tel   02246-9202-70
button tell a friend E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cockies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen. Erfahren Sie hier, welche Cookies wir auf unserer Webseite verwenden.
Einverstanden