nach oben
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10

Seit dem Erscheinen der Office Line 1996 haben wir das Print Add In in den verschiedenen Versionen kennengelernt und nun heißt es Abschied nehmen. Mit der Version 8.1 der Sage 100 ist nun die 1. Version ohne Print Add In am Start. Ab sofort werden Anpassungen am Belegdruck nur noch über den AppDesigner durchgeführt. Wenn Sie aktuell noch das Print Add In in der Warenwirtschaft oder im Rechnungswesen einsetzen, so sprechen Sie uns vor der Umstellung auf die Version 8.1.an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir unterstützen Sie bei der Umstellung!

 

Weiterlesen: Ende der PrintAddIns

In der hinterlegten Anleitung wird erklärt, wie Sie die Programmanpassungen vornehmen, die durch die Umsatzsteuervoranmeldungsänderungen im Bereich Reverse Charge Verfahren im Jahr 2019 notwendig werden.

 

Weiterlesen: UVA 2019 für Sage 100 und Office Line

Die neue Version der Sage 100 steht zur Verfügung
Das nächste Servicepack der Sage 100, die Version 8.0.1, ist als LiveUpdate verfügbar.

Mit diesem ServicePack erreichen wir einen weiteren Meilenstein in der noch jungen Historie der neuen Sage 100 und liefern zahlreiche Neuerungen, Erweiterungen und Verbesserungen - auch für den AppDesigner.

Folgende Highlights erwarten Sie mit der neuen Version:
• Neue Buchungserfassung im Rechnungswesen (in AppDesigner Technik)
• Überarbeitetes modernes User Interface
• Performancesteigerung durch „Caching-Modus“
• Ergänzungen weiterer Funktionalitäten beispielsweise der VK- Belegerfassung (siehe Sage 100 FAQ)

Auch der AppDesigner erhält eine Vielzahl von Erweiterungen und Verbesserungen: Ein großer Teil davon wurde in gemeinsamen Workshops mit Fachhandelspartnern ausgearbeitet und priorisiert.

Neben zahlreichen Verbesserungen stehen Ihnen mit dem ServicePack unter anderem diese Neuerungen zur Verfügung:
• Tree-View Element (Baumelement)
• Master-Detail-Element mit vorangestellter Selektion

Eine erweiterte Übersicht über die Neuerungen finden Sie zudem in der Sage Online-Hilfe.

 

Weiterlesen: Die Sage 100 Version 8.0.1 steht zur Verfügung

Bitte beachten Sie, dass die Sage 100 Version 8.0 beim Terminal- und Applikationsserver den Windows 2008 R2 Server nicht mehr unterstützt.

Weitere Informationen könne Sie den Systemvoraussetzungen entnehmen.

Haben Sie Fragen, dann können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Tel.:02246/92502-50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ankündigung letzte Jahreswechselupdates für Office Line 2014 und 2015

 

Die Sage Office Line Evolution 2014 erhält am Ende des laufenden Kalenderjahres 2016 ein letztes Jahreswechselupdate auf das kommende Jahr 2017.

Durch die zusätzliche, über die vertragliche Vereinbarung hinausgehende, Jahreswechselversion der Sage Office Line Evolution 2014, ermöglicht Sage unseren Kunden ohne Zeitdruck auf die neuen Versionen umzustellen. Nach dem Jahreswechsel 2016 auf 2017 wird  wir für die Office Line Evolution 2014 der Support, die Fehlerbehebung sowie die Weiterentwicklung eingestellen.

Für die Sage Office Evolution 2015 wird die letzte Jahreswechselversionen 2017 auf 2018 bereitgestellt. Danach werden der Support, die Fehlerbehebung sowie die Weiterentwicklung für diese Version ebenfalls eingestellt.

Die Nutzung der Versionen 2014 und 2015 über den jeweils letzten Jahreswechsel hinaus, ist weiter möglich.  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cockies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen. Erfahren Sie hier, welche Cookies wir auf unserer Webseite verwenden.
Einverstanden