Drucken
Das im Projekt im Register "Grundlagen" eingestellte Steuerkennzeichen kann mit einem Textbaustein im Endtext so verknüpft werden, dass dieser Text vom Programm automatisch verwendet wird.
Das ist besonders wichtig, wenn Sie in Rechnungen auf das Steuerkennzeichen "§13b" hinweisen müssen. Textbausteine zum Steuerkennzeichen haben eine höhere Priorität als Textbausteine des Typs "Endtext Dokumenttyp" und werden deshalb vom Programm vorrangig verwendet.

1. Erstellen Sie Textbausteine für die Dokumententypen und Steuerkennzeichen, die Sie benötigen.
2. Benennen Sie die Textbausteine nach den Dokumententypen und den Steuerkennzeichen.
Bsp: "Angebotnach §13b", "Rechnungnach §13b", "Teilrechnungsteuerpflichtig", "Gutschriftnach §13b",...