nach oben
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10
Kurzbeschreibung

Beim Upgrade von Sage CRM 7.0 nach Sage CRM 7.1 erhalten Sie die Fehlermeldung: "Key is from wrong version. The current version is 7.1. Your key is 11 versions old"

Beschreibung

Nach der Eingabe des Lizenzschlüssels beim Upgrade, versucht Sage CRM die Schlüsseldetails zu entschlüsseln. Es wird hierzu folgender Verschlüsselungs-Key verwendet:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Crypto\RSA\MachineKeys: fc1e3851f429ea606d6ff1e01a5229f1_a0b3ff09-0af7-4d01-afb2-35c6e3fb33a5
Wenn der Benutzer, welcher den Installer ausführt, keine Rechte auf diese Datei hat, wird die oben genannte Fehlermeldung ausgegeben.
Um dieses Programmverhalten zu beheben, sollten Sie dem Benutzer die entsprechenden Windowsrechte auf die oben genannte Schlüsseldatei geben. Führen Sie anschließend den Installer erneut aus.
Kurzbeschreibung

Ein Lizenz Key für Sage CRM kann direkt in die Windows Registrierung eingetragen werden ohne das Setup von Sage CRM aufzurufen. Dies kann für folgende Szenarien angewendet werden:- Zukauf von weiteren Userlizenzen - Ersetzen eines fehlerhaften Lizenz Key's- Änderung des Firmennamens

Beschreibung

Ein Lizenz Key für Sage CRM kann direkt in die Windows Registrierung eingetragen werden ohne das Setup von Sage CRM aufzurufen.
Dies kann für folgende Szenarien angewendet werden: - Zukauf von weiteren Userlizenzen - Ersetzen eines fehlerhaften Lizenz Key's - Änderung des Firmennamens
Nutzen Sie für folgende Szenarien unbedingt das Sage CRM Setup für den Lizenztausch: - Zukauf von Features wie z.B. CTI, Selfservice oder Solo Client - Upgrade von Sage CRM Professional zu Sage CRM Enterprise - Update von einer Version auf die nächste (z.B. von Version. 6.0 auf Version 6.1)
Gehen Sie wie folgt vor um den Sage CRM Lizenz Key in der Windows Registrierung zu ändern.
- rufen Sie über "Start" -> "Ausführen" - regedit die Windows Registrierung auf - navigieren Sie hier zu "HKEY_LOCAL_MACHINE | SOFTWARE | eWare|Config | [CRM]," - sichern Sie den Eintrag bevor Sie eine Änderung vornhemen - editieren Sie hier die Entränge "CompanyName", "LicenseKey" und falls vorhanden "SoloLicenseKey" entsprechend der neu erhaltenen Lizenzinformationen - schließen Sie die Windows Registrierung - führen Sie über "Start" -> "Ausführen" -> iisreset aus
Kurzbeschreibung

Ein Lizenz Key für Sage CRM kann direkt in die Windows Registrierung eingetragen werden ohne das Setup von Sage CRM aufzurufen. Dies kann für folgende Szenarien angewendet werden:- Zukauf von weiteren Userlizenzen - Ersetzen eines fehlerhaften Lizenz Key's- Änderung des Firmennamens

Beschreibung

Ein Lizenz Key für Sage CRM kann direkt in die Windows Registrierung eingetragen werden ohne das Setup von Sage CRM aufzurufen.
Dies kann für folgende Szenarien angewendet werden: - Zukauf von weiteren Userlizenzen - Ersetzen eines fehlerhaften Lizenz Key's - Änderung des Firmennamens
Nutzen Sie für folgende Szenarien unbedingt das Sage CRM Setup für den Lizenztausch: - Zukauf von Features wie z.B. CTI, Selfservice oder Solo Client - Upgrade von Sage CRM Professional zu Sage CRM Enterprise - Update von einer Version auf die nächste (z.B. von Version. 6.0 auf Version 6.1)
Gehen Sie wie folgt vor um den Sage CRM Lizenz Key in der Windows Registrierung zu ändern.
- rufen Sie über "Start" -> "Ausführen" - regedit die Windows Registrierung auf - navigieren Sie hier zu "HKEY_LOCAL_MACHINE | SOFTWARE | eWare|Config | [CRM]," - sichern Sie den Eintrag bevor Sie eine Änderung vornehmen - editieren Sie hier die Entränge "CompanyName", "LicenseKey" und falls vorhanden "SoloLicenseKey" entsprechend der neu erhaltenen Lizenzinformationen - schließen Sie die Windows Registrierung - führen Sie über "Start" -> "Ausführen" -> iisreset aus

CRM Integration verbindet Sage CRM, die webbasierende CRM-Lösung für Vertrieb, Marketing und Support,
mit der Classic Line und stellt somit alle Informationen zur Verfügung, die Sie im Gespräch oder bei der Bearbeitung schriftlicher Kundenanfragen benötigen. Ob Kunden- und Lieferantenadressen, Lieferscheine, Rechnungen, Umsätze, uvm. – über die Integration stehen Ihnen immer die aktuellsten Daten aus Ihrem CRM-System sowie Ihrem Warenwirtschaftssystem zur Verfügung. Ihre Kunden kommunizieren stets mit kompetenten und gut informierten Ansprechpartnern – eine optimale Basis für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Durch die Verbindung von Sage CRM mit der Classic Line können Sie Ihre kaufmännischen Daten für eine optimale Gestaltung Ihrer Kunden- und Geschäftsbeziehungen nutzen.


                       
Die Integration Die CRM Integration verbindet das CRM-Sytem „Sage CRM“ mit dem ERP-System „Classic Line“.
Die Integration beider Systeme erhöht die Verfügbarkeit von grundlegenden Informationen über Geschäftsbeziehungen
und ermöglicht diese ohne unnötigen Doppelaufwand zu verwalten. Informationen aus der Classic Line
(z.B. Beleghistorie, Kontokorrent Informationen wie Umsätze, Offene Posten etc.), können in Sage CRM dargestellt werden.

Beim Versuch, den Tomcat-Dienst über die Windows-Dienste manuell zu starten, erscheint eine Fehlermeldung: Fehler 1067

Bitte prüfen Sie, ob auf dem Server das Java Update 6-31 für das Java-Runtime-Environment (JRE) installiert wurde.
Falls ja, laden Sie das Installationspaket für dieses Update erneut von folgender Seite:

http://www.java.com/de/download/

und installieren Sie dieses Paket manuell nach.
Danach sollte der Tomcat-Dienst ohne Fehler starten.

Service & Support

Classic Line
r_tel   02246-9202-40
button tell a friend E-Mail 

Office Line
r_tel   02246-9202-60
button tell a friend E-Mail

Personalwesen
r_tel   02246-9202-30
button tell a friend E-Mail

Handwerkerpaket
r_tel   02246-9202-50
button tell a friend E-Mail

Hardware
r_tel   02246-9202-70
button tell a friend E-Mail